Skip to main content

WS 1.1 Politische Onlineformate – Wie kann politische Bildung mit Webvideo aussehen?

13:15  -  14:45

In der Entwicklung von Webvideo-Angeboten mit und für Jugendliche ist die Berücksichtigung ihrer Lebenswelt und ihrer ästhetischen und praktischen medialen Bedürfnisse unerlässlich. Nur über eine „spitze Formatierung“, also eine zielgruppenspezifische Ansprache und relevante Themen, eine transparente und verlässliche Kommunikation sowie freiwillige Beteiligung können Jugendliche mit Webvideo-Formaten der politischen Bildung erfolgreich angesprochen werden.
Der Workshop stellt erste Überlegungen der Arbeitsgruppe zu den Rahmenbedingungen, Chancen und Möglichkeiten politischer Webvideo-Bildungsprojekte vor, stellt Fragen nach der Zukunft von Webvideo-Formaten der politischen Bildung und diskutiert Kriterien, mit denen der Erfolg von Bildungsangeboten im Social Web überprüft werden kann.
Ziel des Workshops ist es, von den Teilnehmenden Impulse und Anregungen für die weitere Arbeit der Arbeitsgruppe zu erhalten und den Austausch über aktuelle Entwicklungen und Erkenntnisse voranzutreiben. Dieser Workshop bietet den Teilnehmenden die Gelegenheit, zentrale Fragestellungen des ersten Podiums aufzugreifen und vertiefend zu diskutieren.