Livestreaming-Setup auf Konferenz

SAVE THE DATE – BEWEGTBILDUNG 2018

Fachtagung zu medienpädagogischer und politischer Bildung mit Webvideo im Social Web – Theorien, Ansätze und aktuelle Entwicklungen

25.9. von 11:00 Uhr bis 26.9.2018 um 17:00 Uhr in Berlin (Pfefferberg)

Mit der Konferenz “BEWEGTBILDUNG 2018“ möchte das Netzwerk bewegtbildung.net ein weiteres Mal seinen Fokus auf die aktuellen Entwicklungen an der Schnittstelle von Webvideo und politischer Bildung richten. Mit der Tagung wollen wir die Debatte um Bedingungen und Möglichkeiten der politischen Bildung mit Webvideo weiter voranbringen und einen Überblick über die Vielfalt dieses Arbeitsfeldes geben.

bewegtbildung.net versteht sich als Netzwerk der politischen Bildung, das Akteure aus den Bereichen Wissenschaft, politische Bildung und Medienpädagogik, Social Web und Webvideo zusammenbringt. Als Bewegtbildner*innen aus verschiedenen Bereichen wollen wir auf der Fachtagung über Theorien, Ansätze und aktuelle Entwicklungen der medienpädagogischen und politischen Bildungsarbeit im Netz nachdenken und durch den interdisziplinären Austausch gemeinsam das Arbeitsfeld mitgestalten und richtungsweisende Bildungsprojekte anstoßen. Das Netzwerk präsentiert auf der Konferenz Ergebnisse seiner Arbeit, zahlreiche Projekte und Produktionen sowie interessante Entwicklungen im Feld von Webvideo und politischer Bildung.

Dabei verfolgt die Fachtagung 5 Leitfragen zu folgenden Themenbereichen:

Theorien der politischen Bildung im Social Web

Welche Ansätze findet medienpädagogische und politische Bildung mit Bewegtbild im Social Web – historisch, didaktisch, pädagogisch, politikwissenschaftlich, medienwissenschaftlich, erziehungswissenschaftlich, sozialwissenschaftlich?

Praxis der Bewegtbildung

Welche Praxisprojekte mit Bewegtbild im Social Web gestalten zur Zeit den Bereich der medienpädagogischen und politischen Bildung mit und welche Erfahrungen werden in diesen Projekten gemacht?

Bewegtbild-Technologien

Welche Einsatz- und Entwicklungsmöglichkeiten neuer Plattformen, Funktionen und Technologien für medienpädagogische und politische Bildungsprozesse können in der politischen Bildung mit Webvideo wie genutzt werden?.

Politische Gestaltung und Bewegtbildung

Unter welchen Bedingungen kann, soll und muss medienpädagogische und politische Bildung stattfinden?

Extremismusprävention durch Bewegtbildung

Welche neue Herausforderungen ergeben sich für die Bildungsarbeit im Social Web in Zeiten des Internationalen Terrorismus: Welche Beiträge kann medienpädagogische und politische Bildungsarbeit mit Bewegtbild im Social Web in der Extremismusprävention leisten?

 

Wir laden alle Veranstaltungsteilnehmer*innen zum fachlichen Austausch über politische Bildung mit Webvideos und zu kritischen und kreativen Debatten und Projektentwicklungen ein. Die Fachtagung bietet Bewegtbildner*innen jeder Art Gelegenheit zur bundesweiten Vernetzung. Die Anmeldung zur Fachtagung wird ab Mai 2018 freigeschaltet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.